Prof. Dr. Ralph M. Wrobel Experte für Wirtschaft + Politik + Geschichte
Prof. Dr. Ralph M. WrobelExperte für Wirtschaft + Politik + Geschichte

Durch Schlesiens Berge

Studienfahrt vom Riesengebirge bis in die schlesischen Beskiden - 12. bis 19. Juni 2022

 

Dieses Jahr fand im Juni die exklusive Studienfahrt zu den schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten in den Gebirgen Schlesiens statt. Eine Gruppe von 30 Reisenden durchquerte dabei die schlesischen Gebirge vom Riesengebirge über das Waldenburger Bergland, den Glatzer Gebirgskessel, den Altvater bis in die Schlesischen Beskiden.

Das war unser Programm:

Sonntag, 12. Juni 2022

Anreise ins Riesengebirge

Anreise von Dortmund-Hbf. (5:00), Kassel – Bhf. Wilhelmshöhe (8:00), Erfurt Hbf. (11:00) und Dresden (14:30) nach Schlesien, Zimmerbezug im Hotel „Villa Cottonina“ (Bad Flinsberg / Świeradów-Zdrój), anschl. Einführungsvortrag „Schlesiens Berge: Geographie und Geschichte“ von Prof. Wrobel.

Montag, 13. Juni 2022

Waldenburger Bergland, Eulengebirge und Liebauer Tor

Ausflug nach Schloss Fürstenstein (Zamek Książ), Schlossbesichtigung, weiter in die „Unterirdische Stadt Säuferhöhen / Komplex Riese“ in Wüstewaltersdorf (Walim), Besichtigung, anschl. zum Zisterzienserkloster Grüssau (Krzeszów), Besichtigung.

Dienstag, 14. Juni 2022

Riesengebirge

Ausflug zum Carl und Gerhart Hauptmann Haus in Schreiberhau / Szklarska Poręba, weiter zur Kirche Wang (Besichtigung), Rundfahrt auf die tschechische Seite und Auffahrt mit dem Sessellift direkt auf die Schneekoppe (tschechisch Sněžka, polnisch Śnieżka).

Mittwoch, 15. Juni 2022

Glatzer Gebirgskessel

Fahrt zur Festung Silberberg (Srebrna Góra), Besichtigung, nach Wölfelsgrund (Międzygórze), Wanderung durch die Felsenschlucht, weiter nach Bad Landeck (Lądek-Zdrój), anschl. zum Hotel „Schloss Kunzendorf / Zamek na Skale“.

Donnerstag, 16. Juni 2022

Hohes Gesenke und Altvater

Weiterfahrt in den tschechischen Süden Oberschlesiens, durch Freiwaldau (Jeseník), Besichtigung des Regionalmuseums in der Burg sowie des Prießnitz-Zentrums, weiter nach Bad Karlsbrunn (Karlova Studánka), die Auffahrt zur Bergstation des Altvaters (Praděd) musste leider wegen Starkregen entfallen.

Freitag, 17. Juni 2022

Niederes Gesenke und Mährische Pforte

Ausflug Friedek-Mistek (Frýdek-Místek) an der Grenze zum Teschener Schlesien, Besichtigung der Stadt und der Wallfahrtsbasilika Mariä Heimsuchung, weiter nach Fulnek (Fulnek) an die alte schlesisch-mährische Grenze, Stadtführung, weiter nach Wagstadt (Bílovec), Stadtführung und Schlossbesichtigung.

Samstag, 18. Juni 2022

Schlesische Beskiden

Ausflug in die Beskiden nach Weichsel (Wisła), Besichtigung des Habsburger Jagdschlösschen von 1897 und des Beskiden-Museums, weiter nach Bielitz-Biala (Bielsko-Biała), Stadtführung, weiter mit dem Sessellift auf die Kamitzer Platte (Szyndzielnia), zurück zum Hotel.

Sonntag, 19. Juni 2022

Heimreise

 

Rückreise über Oberschlesien nach Dresden, Erfurt, Kassel und Dortmund.

Anschrift:

Prof. Dr. Ralph M. Wrobel


Martinskloster 13
99084 Erfurt
DEUTSCHLAND

Kontakt

E-Mail schreiben

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prof. Dr. Ralph M. Wrobel