Prof. Dr. Ralph M. Wrobel Experte für Wirtschaft + Politik + Geschichte
Prof. Dr. Ralph M. WrobelExperte für Wirtschaft + Politik + Geschichte

Im Jahr 2017 werden leider keine Studienfahrten von Andreas Smarzly und Prof. Dr. Ralph Wrobel angeboten. Wir verweisen aber gerne auf die folgende Fahrt:

13. Studienfahrt

 

Schlösser und Gärten

im nördlichen Böhmen

 

 

inklusive Teilnahme am

25. Beethoven-Festival in Oberglogau, Kreis Neustadt/OS

 

27. August bis 3. September 2017

 

Hotel Česká Koruna

Programmentwurf (Stand 15.12.2016)

 

Sonntag, 27.8.2017 – Anreise nach Böhmen

Anreise mit dem Bus von Wadersloh (6:00) über Kassel – Bhf. Wilhelmshöhe (7:45), Erfurt Hbf. (10:45) und Dresden (14:30) nach Tetschen (Děčín), unterwegs Kaffeepause mit Besichtigung der Burgruine Schreckenstein (Hrad Střekov) bei Aussig (Ústí nad Labem), dann Zimmerbezug im Hotel Česká Koruna, kleiner Rundgang zum Rosengarten und Schloss, gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

Montag, 28.8.2017 – An der Elbe durch Böhmen

Ausflug nach Leitmeritz (Litoměřice), Stadtführung und Mittagspause, danach Ausflug zum Casanova-Schloss in Dux (Duchcov), Besichtigung des Schlossmuseums, weiter mit dem Sessellift zum Mückentürmchen (Komáří vížka), dort Kaffeepause mit Rundblick, Rückfahrt nach Tetschen (Děčín), gem. Abendessen im Hotel.

 

Dienstag, 29.8.2017 – Durch Wallensteins Land

Ausflug zum Schloss Friedland (Frýdlant), Schlossbesichtigung, Weiterfahrt nach Reichenberg (Liberec), dort Mittagspause, anschl. weiter zum Schloss Lämberg (Lemberk), Schlossbesichtigung, Rückfahrt nach Tetschen (Děčín), gem. Abendessen im Hotel.

Hotel U Beránka

Mittwoch, 30.8.2017 – Schlösser und Burgen im böhmischen Paradies

Wechsel des Hotels, Fahrt nach Sichrow (Sychrov), Schlossbesichtigung, Mittagspause mit Würstchen, Weiterfahrt nach Münchengrätz (Mnichovo Hradiště), Besichtigung des Barockschlosses, Weiterfahrt – vorbei an der Burg Trosky – nach Jitschin (Jičín), kurze Stadtbesichtigung (Ring, Wallenstein-Schloss), gem. Abendessen, dann Weiterfahrt nach Nachod (Náchod), dort Zimmerbezug im Hotel U Beránka.

 

Donnerstag, 31.8.2017 – Im Osten Böhmens

Ausflug nach Neustadt an der Mettau (Nové Město nad Metují), Stadtbesichtigung mit Ring und Schloss, Weiterfahrt nach Königgrätz (Hradec Králové), Mittagspause, weiter nach Pardubitz (Pardubice), Schlossbesichtigung, kleiner Stadtrundgang und gem. Abendessen, anschl. zurück zum Hotel.

Hotel Oaza

Freitag, 1.9.2017 – An der Grenze zur Grafschaft Glatz + Deutsche Minderheit in Oberschlesien

Wechsel des Hotels, Schlossbesichtigung in Nachod (Náchod), Weiterfahrt nach Neustadt/OS (Prudnik), Zimmerbezug im Hotel Oaza, Freizeit, ab 18:00 Uhr Treffen mit Vertretern der Deutschen Minderheit im Kreis Neustadt/OS (pow. Prudnik).

Pfarrkiche in Oberglogau

Samstag, 2.9.2017 –

Die „böhmische“ Stadt Neustadt/OS

UND

"Beethoven-Festival in Oberglogau"

 

Gemeinsamer Stadtbummel durch Neustadt/OS (Prudnik), Besichtigung des Wogendrosselturms, anschl. Ausflug nach Oberglogau (Głogówek), dort Stadtbummel und Abendessen, anschl. gemeinsamer Konzertbesuch: Beethovens 4. Symphonie, gespielt vom Wiener Orchester "Symphony.Land" im Rahmen des 25. Beethoven-Festivals.

 

Sonntag, 3.9.2017 – Rückreise

Rückfahrt von Neustadt/OS (Prudnik) über Dresden, Erfurt und Kassel nach NRW, individuelle Heimreise.

Leistungen:

  • Anreise im modernen Bus aus NRW    über Kassel, Erfurt, Dresden
  • Alle Führungen und Eintritte
  • Reisekostenrücktritts- und Krankenversicherung

Unterbringung:

3 Nächte / Hotel Česká Koruna in Tetschen (Děčín)

2 Nächte / Hotel Hotel U Beránka in Nachod

2 Nächte / Hotel Oaza in Neustadt/OS

 

 

Preis: 799,00 Euro plus ggf. EZZ 150,00 Euro

 

 

Anmeldung bis zum 15.7.2017 bei:

 

Prof. Dr. Ralph Wrobel

Martinskloster 13, 99084 Erfurt

Tel.: 0361/6535149

Email: ralph.wrobel@hkknos.de

 

Anschrift:

Prof. Dr. Ralph M. Wrobel


Martinskloster 13
99084 Erfurt
DEUTSCHLAND

Kontakt

E-Mail schreiben

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prof. Dr. Ralph M. Wrobel